Sozialberatung

Eine Mitarbeiterin der Sozialberatung in einem persönlichen Gespräch mit einer Angehörigen.

Im Netzwerk Marienstraße werden vielfältige Möglichkeiten der Beratung und Information zu den Hilfesystemen für Menschen mit Beeinträchtigung vorgehalten. Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für beratende Gespräche zur Verfügung.

Kompetente und unverbindliche Beratung erfolgt zu folgenden Bereichen:

  • Intensiv betreutes Wohnen (24 Stunden unterstützt)
  • Ambulant betreutes Wohnen
  • Tagesstrukturierende Hilfen
  • Alltagsbewältigung
  • Fragen der Finanzierung und Unterstützung bei der Antragstellung

Möglichkeiten zu einem Gespräch bestehen zu festen Sprechzeiten oder nach individueller Vereinbarung.

Kontakt

Netzwerk Marienstraße
Sozialberatung

Frau Julia Hinke

Sekretariat: Heike Reibel
Hauptstr. 38
50126 Bergheim

T (02271) 588-5650
F (02271) 588-5655
E-Mail: j.hinke(at)ak-neuss.de

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.