Unsere Einrichtungen und Dienste

In Trägerschaft der Alexianerbrüder entstand 1995 in Neuss ein Zuhause für Menschen mit geistiger Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderte und Menschen mit komplexen körperlichen Beeinträchtigungen und Verhaltensproblemen. 2004 erfolgte ein Zusammenschluss der Augustinerinnen und der Alexianerbrüder unter dem Namen St. Augustinus-Kliniken gGmbH. Als eine der Tochtergesellschaften etablierte sich 2006 die St. Augustinus-Behindertenhilfe gGmbH, die mittlerweile in Krefeld, im Rhein-Kreis Neuss und Rhein-Erft-Kreis ihre Dienste anbietet. Das Dienstleistungsangebot der ambulanten Betreuung in der eigenen Wohnung wurde dabei zum Schwerpunkt eines eigenen umfassenderen Angebots im Rhein-Erft-Kreis, da sich die Anfragen aus dieser Region nach Wohnangeboten und tagesstrukturierenden Hilfen mehrten.

Über 40 Mitarbeiter stehen den Bewohnern und Klienten täglich zuverlässig und kompetent zur Seite. Ihr Engagement und ihre fachlich qualifizierte und menschlich zugewandte Arbeit in multiprofessionellen Teams ist die Grundlage unserer Dienstleistungen.

Ansicht von Haus St. Lambertus

Im Rhein-Erft-Kreis befindet sich das Haus St. Lambertus für Menschen mit intensiven Unterstützungsbedarfen sowie der Fachdienst ZUHAUSE Ambulant Betreutes Wohnen zur Unterstützung in der eigenen Wohnung.

Die Angebote werden durch Tagesstrukturierende Dienste im Netzwerk Marienstraße und in der Werk- und Begegnungsstätte im Haus St. Lambertus ergänzt. Dabei reichen die Angebote von der Einzelbegleitung bis zu diversen Gruppenangeboten.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.