Wir unterstützen Menschen

Eine Hausbewohnerin im intensiven Dialog mit einer unserer Betreuerinnen.

Die St. Augustinus-Behindertenhilfe im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen nicht nur ein Zuhause. Sie hält auch vielfältige Angebote im ambulanten Bereich vor. Tagesstruktur und Freizeitgestaltung sind ebenso gegeben wie die individuelle Begleitung durch Seelsorger, Psychologen und ehrenamtliche Mitarbeiter.

Hier finden Menschen die Hilfen, auf die sie wegen ihrer Beeinträchtigungen vorübergehend oder dauerhaft angewiesen sind. In Absprache mit dem überörtlichen Sozialhilfeträger sind dies vor allem erwachsene Bürger mit:

  • Geistiger Behinderung bzw. intellektueller Beeinträchtigung und Autismus
  • Intensivem sozialen Inklusionsbedarf
  • Körper- oder Sinnesbeeinträchtigung
  • Hohem Alter
  • Psychischer Beeinträchtigung und/oder Suchterkrankung (Ambulanter Dienst)
St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.